Home » Archive

Artikel in der Kategorie: 1. Mannschaft

1. Mannschaft »

[25 Okt 2018 | Kein Kommentar | ]

Nach drei sieglosen Ligaspielen konnte der Traktooor wieder zurück in die Erfolgsspur finden. Beim 3:0 Heimsieg gegen Laubusch konnte auch Offensiv wieder überzeugt werden. Nach Führung durch Hoferichter besiegelten Benad und der eingewechselte Unger den Sieg.
Bei besten Bedingungen pfiff der äußerlich erfahren wirkende Schiri die Partie an. Im Laufe des Spiels mussten jedoch beide Mannschaften feststellen, dass dieser eine sehr eigene Art der Regelauslegung lebte. Doch zunächst zum Spiel. Zu Beginn drückten uns die Gäste in die eigene Hälfte. Doch wirklich gefährliche Abschlüsse waren noch nicht dabei. Mit fortlaufender Spieldauer …

1. Mannschaft »

[25 Okt 2018 | Kein Kommentar | ]

Mit einem 1:1 gegen die zweite Vertretung des Hoyerswerdaer FC belohnte sich der Traktooor für eine intensiv geführte Partie. Nach frühem Rückstand war es Laufwunder Benad der den Ausgleich markierte. Nach Großchancen in Hälfte Zwei für den Gastgeber schleppte man den Punkt ins Ziel.
Nach der sehr mäßigen Vorstellung im Pokal war nun der Ligaalltag wieder gefragt. Auf einem wahrlich herrlich perfekt hergerichteten Rasen gastierte man beim Tabellennachbarn in Hoyerswerda. In den ersten Minuten war der Traktooor noch nicht im Spiel. Dadurch geriet man früh in Rückstand. Im Zentrum wurde der …

1. Mannschaft »

[25 Okt 2018 | Kein Kommentar | ]

Der Traktooor kommt mit einer sehr dürftigen Leistung in die nächste Pokalrunde. Beim Duell gegen den unterklassigen Gegner stimmten Einsatz und Chancenverwertung überhaupt nicht.  Letztlich konnte man mit viel Glück Gegentore verhindern und mit 3:0 gewinnen.
Zunächst sah es nach einem Start nach Maß aus. In der 9.Minute erzielten die Hausherren den ersten Treffer. Jedoch bugsierten sie den Ball nach einem Solo von Robert Schmidt ins eigene Gehäuse. Für sein Engagement bekam Robert Schmidt den Treffer vom Schiri zugesprochen. Die 1:0 Führung sollte egtl. Sicherheit in den Aktionen geben. Doch die …

1. Mannschaft »

[25 Okt 2018 | Kein Kommentar | ]

Nach einer starken ersten Halbzeit und einer verdienten 2:0 Führung stellte man das Fussball spielen in Halbzeit Zwei weitegehend ein. Dadurch bekam man den Ausgleich und musste am Ende noch zittern.
Von Anfang lief man die Gäste hoch an und provozierte so Ballverluste und unkontrollierte Pässe. Mit diesem Offensivpressing kamen die Gäste aus Lohsa überhaupt nicht zurecht. Die Konsequenz war die frühe Führung in der 6. Minute durch Schwurack. Nach einem eroberten Ball auf Höhe der Eckfahne wurde schnell umgeschalten. Benad bediente Handrik im Strafraum und dieser legte quer auf seinen …

1. Mannschaft »

[27 Sep 2018 | Kein Kommentar | ]

Der Traktooor verliert sein erstes Spiel in der noch jungen Saison. Nachdem man die erste Führung der Heimmannschaft noch sehenswert ausgleichen konnte, war der zwischenzeitliche Zwei-Tore-Rückstand zu groß. Kurz vor Schluss hätte man sich dennoch für den Einsatz belohnen können.
Bei deutlichen kühleren Temperaturen als in den vergangenen Spielen reiste der Traktooor ins unbekannte Reichenbach. Der Spielstätte des SV Haselbachtal. Mit den gewohnten wöchentlichen Wechseln in der Startelf wollte man die Siegesserie fortführen und auf Platz 1 der Tabelle springen. Von Beginn an waren es jedoch die Gastgeber, welche   …

1. Mannschaft »

[17 Sep 2018 | Kein Kommentar | ]

Mit einem hart erkämpften 2:0 Heimsieg behielt der Traktooor gegen die SG Nebelschütz seine weiße Weste. In einer ausgeglichenen Partie war der Traktooor zum Schluss zielstrebiger und konnte so den vierten Sieg in der Liga einfahren. Ein Geniestreich des Edeltechnikers Seiler und ein gewohnt souveräner Elfmeter von Swakon sicherten den Heimerfolg.
Zu Beginn noch eine traurige Nachricht. Unser Allrounder Sven Ludwig wird seine aktive Karriere leider aufgrund von gesundheitlichen Problemen beenden müssen. Er möchte sich jedoch weiterhin im Verein engagieren und einbringen. Sveni vielen Dank für deinen Einsatz in den letzten …

1. Mannschaft »

[27 Aug 2018 | Kein Kommentar | ]

Nachdem man in der Vorwoche gegen die Reserve von Zeißig gewann, konnte man auch die zweite Landesklassenvertretung der Staffel bezwingen. Gegen die SG Crostwitz musste Trainer Nowakowski wieder aus dem Spielerpool der Alten Herren schöpfen. Hierzu einen großen Dank für die Bereitschaft unser AltHerren Spieler Patrick Bilk, Robert Schuster und Robert Schmidt, die sich in den letzten Wochen für die Erste zur Verfügung gestellt haben.
Mit 12 fitten Spielern und einem angeschlagenen Clemens Meier auf der Bank zur allerhöchsten Not (ebenfalls dafür vielen Dank) bestritt man das zweite Heimspiel der Saison. …

1. Mannschaft, Allgemeines »

[13 Aug 2018 | Kein Kommentar | ]

Am gestrigen Sonntag ging’s auf in die neue Saison! Neue Saison – viele Veränderungen!
Vor allem personell ist einiges passiert.
Als allererstes wollen wir unseren neuen Coach Martin Nowakowski alles Gute und sportlichen Erfolg beim Traktor wünschen! Auch seinen Vorgänger Thomas Böhm möchten wir an dieser Stelle nochmals großen Dank aussprechen, dass er unsere Elf u.a. zum Kreisliga-Staffelsieg 2017 geführt hat. Nun beobachten wir sein Vorhaben bei der SG Motor Cunewalde ganz genau und wünschen alles Gute!
Desweiteren gingen mit Heiko Koksch und Lukas Meier zwei etablierte Spieler in den vermeintlichen Fußballruhestand, dennoch …

1. Mannschaft »

[8 Jun 2018 | Kommentare deaktiviert für Klare Siege in zwei Spielen | ]

 

Wieder in der Erfolgsspur! Nach der letzten Auswärtsniederlage folgten zwei souveräne Siege:
 
Am 26. Spieltag im Spiel gegen den SV Post Germania 2. dominierte der Traktor mit einem 5:0 Sieg. Torschützen waren  Marco Benad (8′, 56′), Lukas Meier(25′), Heiko Koksch (63′) und Robert Stewig  (87′).
 
Dass unsere Jungs die Leistung nicht nur im Heimspiel abrufen können, zeigte uns der 27. Spieltag gegen die 2. des SV Oberland Spree. Mit Toren von Marco Benad (30′, 52′), Jan Hoferichter (57′), Thomas Günther (59′) und  Jonas Unger (65′) sah es erneut nach einem 0:5 Sieg für unsere Mannschaft aus. …

1. Mannschaft »

[9 Mai 2018 | Kein Kommentar | ]

Im Sonntagsspiel beim FV Ottendorf-Okrilla setzte es eine verdiente 3:1 Niederlage.
Aufgrund von Verletzungen und Sperren fehlten mit Clemens und Lukas Meier sowie Heiko Koksch und Sandy Bolz gleich vier Stammkräfte im Aufgebot.
Die daraus resultierenden Abstimmungsprobleme machte sich Ottendorf zeitig zu Nutze und ging bereits nach 13 Minuten in Führung. Ein aus dem Halbfeld getretener Freistoß fand am langen Pfosten den Kopf von Rico Kühne, der gegen die Laufrichtung zum 1:0 einköpfte. Danach fand der Traktor zunehmend besser ins Spiel aber die gefährlichern Chancen boten sich jedoch den Gastgebern. Beim Traktor …