Kategorien

Sportwichtel »

[14 Dez 2017 | Kein Kommentar | ]

Es weihnachtet sehr – auch bei den Sportwichteln des SV Traktor Malschwitz e.V. Zum Jahresausklang besuchte der ENSO-Weihnachtsmann unsere Sportwichtel und überbrachte einen großen Sack mit Spielzeug. Der Weihnachtsmann, der so wunderbar anzusehen war, erzählte so spannend, dass unsere sonst so aktiven Sportler ganz still saßen. Dank der Eltern wurde der Abend kurzerhand in eine kleine Weihnachtsfeier mit Würstchen, Pfefferkuchen, Plätzchen, Kinderpunsch uvm. umgewandelt. Vielen Dank, dass auf Euch, liebe Eltern, immer Verlass ist. Sei es mit solch einer spontanen Aktion oder bei der steten Hilfe in den Sportstunden. Ohne …

1. Mannschaft »

[4 Dez 2017 | Kein Kommentar | ]

Nach dem ausgefallenem Spiel gegen Rammenau die Woche zuvor (Platzverhältnisse fielen der Witterung zum Opfer) tat man sich etwas schwer, aber trotzdem gewann unsere 1. Mannschaft am Samstag, 02.12.2017, gegen engagiert auftretende Gäste aus Gaußig. Dem Doppelpack von Marco Benad in der ersten Halbzeit folgte Sebastian Rott mit dem 3:1 als Torschütze. Mit diesem Spiel konnte Marco Benad seine unglaubliche Torquote, die im Auswärtssieg gegen Fortschritt Großharthau (1:4) am 18.11.2017 bereits um vier Tore reicher wurde, weiter ausbauen.
 

1. Mannschaft »

[13 Nov 2017 | Kein Kommentar | ]

Nach dem glücklichen Auswärtspunkt bei Post Germania wollte der Traktor
einen Heimdreier einfahren, dieses Vorhaben missglückte aber deutlich. Gegen
den Vorjahreszweiten von SV Oberland Spree II gab es eine 1:3 Niederlage.
Das Spiel auf weichem Geläuf begann ausgeglichen aber hart umgekämpft. Die
Gäste standen tief und versuchten über die agilen Schwaar und Marschner nach
vorn zu spielen und der Traktor spielte gegen die kompakte Defensive an. Als
nach 26 Spielminuten sich zum ersten Mal eine Lücke im Oberländer
Abwehrverbund auftat machte sich der schnelle Marco Benad in Richtung
Strafraum. Gästekeeper Tino Kalies eilte heraus und brachte Marco Benad …

1. Mannschaft »

[6 Nov 2017 | Kein Kommentar | ]

Am vergangenen Samstag war der Traktor in der Kreisstadt beim SV Post Germania Bautzen zu Gast und holte einen Auswärtspunkt dank eines späten Tores von Enrico Schäpe.
 
Nachdem Kapitän Robert Stewig im letzten Spiel gegen Ottendorf-Okrilla eine Syndesmosebandverletzung erlitt und mindestens den Rest des Jahres ausfällt, muss gleiches auch für Vize-Kapitän Clemens Meier befürchtet werden, der mit einem Muskelfaserriss ebenfalls mehrere Wochen auszufallen droht. Demzufolge war Trainer Böhm die Mannschaft erneut gezwungen kräftig umstellen. Dass die neuformierte Vierkette mit Lukas Meier und Johannes Wunsch im Zentrum anfangs arge Abstimmungsprobleme hatte, bemerkten …

1. Mannschaft »

[3 Nov 2017 | Kein Kommentar | ]

Am Samstag, den 28.10.2017, traf unsere 1. Mannschaft auf den FV Ottendorf-Okrilla 05. Bereits in der 23. Minute entschied Marco Benad das Spiel . Nach der Halbzeit verschärfte zwar Ottendorf- Okrilla seine Spielweise, konnte jedoch das Ergebnis nicht ausgleichen. Überschattet wird der Sieg von der schweren Verletzung von Kapitän Robert Stewig, der nach einem Foul mit Verdacht einer schweren Sprunggelenksverletzung in die Klinik gebracht wurde.

Gute Besserung, Bernd!